BRITA

STRANDKORB Open Air in der BRITA-Arena

Das Veranstaltungskonzept STRANDKORB Open Air in Mönchengladbach hat sich in diesem Jahr deutschlandweit einen Namen gemacht hat und geht 2021 auf große Deutschlandtour. Die BRITA-Arena in der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden wird dabei zusammen mit Berlin, Mönchengladbach, Augsburg, Sankt Wendel und Cham Veranstaltungsort sein. 

Die seit Jahresbeginn herausfordernden Zeiten verlangen nach innovativen Ideen. Das Konzept des STRANDKORB Open Air verbindet dabei einen Konzertbesuch mit dem Gefühl eines Kurzurlaubs und ermöglicht die Einhaltung von Hygienevorschriften und Abstandsregeln. Dabei werden die Besucher auf verschiedene sogenannte Inseln verteilt. Hierbei werden bis zu 250 Strandkörbe mit je zwei Sitzplätzen in entsprechendem Abstand innerhalb einer Insel platziert. Jede Insel verfügt über einen eigenen Einlass und separate Sanitäranlagen. Ein ausgeklügeltes Gastronomiekonzept, mit der Möglichkeit der Vorbestellung und eigenen Kühlboxen an jedem Strandkorb, sorgt zudem für eine optimale Versorgung der Besucher.

Neben vielen innovativen Ideen begeistert das Konzept auch mit positiven Auswirkungen auf die Tourismusbranche und wurde dafür jüngst mit dem 1. Platz beim Deutschen Tourismuspreis 2020 ausgezeichnet. 

„Wir freuen uns, zusammen mit dem Rheingau Musik Festival und dem Sparkassenpark dieses großartige Konzept in der Landeshauptstadt Wiesbaden in der BRITA-Arena umsetzen zu dürfen. Durch die überregionale Aufmerksamkeit und den hochklassigen Künstlern erhalten von der Corona-Pandemie betroffene Betriebe der Kultur- und Eventbranche wieder Aufträge. Zudem können sich Besucher endlich wieder verlässlich auf Konzerte freuen! Bei den Wiesbadener Behörden möchten wir uns ausdrücklich für die gute und konstruktive Zusammenarbeit im Rahmen der Planungen bedanken“, so Stefan Blöcher, Geschäftsführer der BRITA-Arena.

Das STRANDKORB Open Air in Wiesbaden findet vom 01. Juli bis vrsl. 25. Juli 2021 statt. Dabei dürfen sich die Musikfans unter anderem auf Acts wieMax Giesinger, Smokie, Till Brönner, Candy Dulfer, Gentleman, Mono Inc., In Extremo, Pietro Lombardi oder die Rammstein Tribute Band Völkerball sowie Culcha Candela und God Save The Queen freuen. In den nächsten Wochen werden dann weitere Künstler bekannt gegeben für ein abwechslungsreiches Programm, bei dem auch Klassikliebhaber und Fans von Comedy auf ihre Kosten kommen.  

Der Vorverkauf startet am 21. Dezember. Mehr Informationen unter www.strandkorb-openair.de und auf Facebook: @Strandkorb Open Air _ Wiesbaden.